Heute in genau sechs Monaten

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Mitarbeiter

Liebe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter,

der Countdown läuft! Heute in genau sechs Monaten (am 30. September) wird das Zeltfestival eröffnet. Unsere Pfarrer, zusammen mit Thomas Wingert sind für den Start jetzt schon bereit :-). Mit Gottes Segen und Hilfe, wird dieses große Ereignis sicherlich gut.

Wir sind schon ein gutes Stück Weg gegangen. Gerne erinnern wir uns an den gemeinsamen Gottesdienst in Nufringen zurück. Man konnte schon etwas Zeltfestivalatmosphäre in der Pelagiuskirche und im Gemeindehaus spüren. Toll, dass so viele da waren. Wer es noch nicht gesehen hat, auf der Zeltfestivalhomepage gibt es Bilder und einen Bericht dazu (https://grund-genug.de/auf-dem-weg-zum-zeltfestival/).

Die Homepage ist ein gutes Stichwort: Unter www.grund-genug.de wachsen die Inhalte zum Zeltfestival; vorbeischauen lohnt sich.

Bis zum Start gibt es einen regelmäßigen Newsletter. Wir freuen uns, wenn ihr Bekannte und Freunde darauf aufmerksam macht (ihr selber seid schon registriert). Unter https://grund-genug.de/aktuelles/newsletter/ kann man sich eintragen. Daneben haben wir mittlerweile 55 Freunde auf Facebook. Dort findet ihr uns unter https://www.facebook.com/grundgenug17/. Das dürfen gerne auch mehr werden. Also teilen, teilen, teilen.

Die Arbeitskreise und die Teams der Abende haben sich größtenteils alle zum ersten Mal getroffen. Jetzt geht es an die Details. Unsere (inhaltlich) beteiligten Vereine treffen sich am 10. April mit Zeltkirchenpfarrer Thomas Wingert, um die Abende abzustimmen.
Bitte informiert auch, wenn Ihr Kontakte habt, die jeweiligen Vereine und ihre Mitglieder über das Festival, am besten mit dem Wochenplan und mit Verweis auf Homepage und Newsletter. Wir möchten mit den Vereinen vor Ort gemeinsam feiern.

Wir sind dankbar für die ersten Spenden, die uns für das Zeltfestival erreicht haben. Genauso für das großzügige Opfer des gemeinsamen Gottesdienstes. Hier liegt aber auch noch eine Wegstrecke vor uns, damit das Zeltfestival finanziert werden kann.

Gerne machen wir an dieser Stelle Werbung für die Mitarbeit:

Unser Theaterstück am 1. Oktober benötigt Schauspieler. Wer Lust und Interesse hat oder Leute kennt, kann sich gerne bei Matthias Deuschle (matthias.deuschle@elkw.de) oder Christina Hanselmann (hansel.mann@ymail.com) melden.

Für den Arbeitskreis Musik suchen wir noch einen Verantwortlichen. Genauso suchen wir Koordinatoren für die Moderatoren, sowie weitere Moderatoren. Der Arbeitskreis Medientechnik sucht auch Unterstützung.
Wer gerne auf Vereinsfesten in Kuppingen oder Nufringen oder vielleicht auch mal vor dem Kuppinger Netto-Markt oder Nufringer Lidl, etc. ein bis zwei Stunden für das Zeltfestival werben möchte, darf sich gerne melden.
Wer sich angesprochen fühlt, kann mich gerne kontaktieren (christoph.mueller18@t-online.de)

Ab dem 13. Mai 2017 seid ihr herzlich zur Albzeit – Zeltkirche auf der Gerestetter Alb eingeladen (http://albzeit-zeltkirche.de). Dies ist auch eine gute Gelegenheit, nochmal bevor es bei uns losgeht, die Gegebenheiten des Zeltes zu sehen und die Mitarbeiter vor Ort über Erfahrungen zu befragen. Vielleicht bildet sich auch eine Gruppe, die an einem Abend gemeinsam hinfährt.

 

Vielen Dank an alle, die sich schon jetzt für das Zeltfestival einsetzten. Danke auch an alle Beter und für die künftigen Gebete.

Wie immer kann man sich mit Fragen gerne an Michael Köhler oder Christoph Müller bzw. an das ganze Kernteam wenden.

 

Wir freuen uns schon auf den Start in sechs Monaten!

Michael Köhler und Christoph Müller zusammen mit dem ganzen Kernteam

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.